Landart Biel/ Bienne 2018 – Eros
Kollektiv KummerTaroni
Der Begriff Eros geht auf die alten Griechen zurück und bedeutet Liebe oder Begehren. Eros handelt von sinnlicher Anziehung und sehnsuchtsvollem Verlangen.
Fluctus Mentis spielt mit dieser Anziehung und dem Begehren. Beim Entdecken des Weges erspürt man weiche, spitzige, harte und kalte Materialien. Barfuss läuft man unmittelbar auf eine mit Moos und Tannzweigen bedeckte Spirale zu. Umhüllt von Düften, kann man sich bequem hinlegen. ​​​​​​​
Der Weg lässt einem Materialien erspüren, welche im übertragenen Sinne für die verschiedenen Stadien in der Liebe stehen. So spürt man plötzlich einen kleinen Schmerz, wenn man über die spitzigen Dornen läuft. Beginnend mit weichen Blättern und feinem Sand, zeigt der Weg anfangs die Leichtigkeit der neu entfachten Liebe auf. 
Back to Top